Zwischenmeldung: Feuer im Torres del Paine

Diesmal leider eine ziemlich traurige Zwischenmeldung. Wir sind inzwischen in Chile angekommen (es gefällt uns hier sehr gut), aber unser nächstes großes Reiseziel, der Torres del Paine Nationalpark steht in Flammen!

Seit mehr als 10 Tagen wütet ein verheerender Brand im Nationalpark, der mindestens den Januar über geschlossen sein wird. Durch die hohen Windgeschwindigkeiten konnte das Feuer bislang nicht erfolgreich bekämpft werden.

Das ist eine echte Tragödie, da im Park einzigartige Landschaften zerstört werden. Auslöser war vermutlich (wieder) ein Lagerfeuer, dass durch Touristen an einer nicht genehmigten Stelle entzündet wurde.

Für uns heisst es, unsere Plaene umzustellen und uns neue Ziele in Patagonien zu suchen… 🙁

Sehr traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie diese Kommentarformular nutzen, werden die eigegebenen Daten von mir verarbeitet.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.